• de
Fachkommission für Hochspannungsfragen

Engineering, Beratung und Expertisen

Ausgangsfilter eines Frequenzumrichters mit hoher Dämpfung in spezifizierten Frequenzbereichen

Ausgangsfilter eines Frequenzumrichters mit hoher Dämpfung in spezifizierten Frequenzbereichen

Unterstützung von Industrieentwicklungen

Im Bereich der von der FKH angewendeten Prüfverfahren und auch für Spezialuntersuchungen bietet die FKH Mithilfe bei Entwicklungsarbeiten in der Industrie an. Bisher behandelte Fragestellungen betrafen: Elektrostatik, elektromagnetische Felder, Gasentladungen, Isolationstechnik, dielektrische Materialeigenschaften und messtechnische Verfahren. Bei der Übernahme von Entwicklungsversuchen verpflichtet sich die FKH zu vertraulicher Handhabung der Ihr zugänglich gemachten technischen Informationen.

Unterstützung bei Umweltfragen

Regelmässige Beiträge leistet die FKH im Bereich der Beantwortung von Umweltfragen, die sich beim Betrieb elektrischer Anlagen und Leitungen stellen. Das Angebot der FKH betrifft Fragen der Gefährdung oder Beeinträchtigung von Lebewesen, wie auch der Beeinflussung von technischen Systemen. Im Vordergrund stehen Probleme der elektromagnetischen Emissionen, der EMV, der Erdung  und Streustromwirkung sowie der Gefahren im Fall eines Kurz- oder Erdschlusses durch Isolationsfehler.