Fachkommission für Hochspannungsfragen

Forschungsprojekt 1

Die FKH ist beim Projekt „Hybrid HVAC / HVDC overhead lines in Switzerland“ beteiligt, das schon im Jahr 2014 angelaufen ist und von Prof. Dr. Christian Franck (ETHZ) geleitet wird. Dazu wird von der FKH zusammen mit der ETH ein Langzeitmodellversuch mit einem AC und einem DC Leiterseil in der Versuchsstation Däniken vorbereitet. Ziel ist es, die technisch-physikalischen Probleme zu untersuchen, die auftreten können, wenn ein System einer bestehenden zweisträngigen Hochspannungsleitung mit Gleichspannung betrieben wird.

Forschungsprojekt Hybrid

Geplanter Versuchsaufbau in der FKH-Versuchsstation Däniken für eine einphasiges Modell einer AC/DC-Hybrid-Freileitung