High Voltage Testing and Engineering Commission

Vacancies

Zürich, November 2022

Wir suchen einen/eine

Elektroingenieur/in als Versuchsleiter/in für Hochspannungsprüfungen vor Ort
in Oerlikon (ZH) oder nach Einarbeitung allenfalls in Däniken (SO)

Zur Verstärkung unseres Teams in Oerlikon (ZH) suchen wir eine/n Elektroingenieur/in ETH/FH, von Vorteil mit 1-2 Jahren praktischer Prüferfahrung.

 Firma

Die Fachkommission für Hochspannungsfragen bietet als Verein Prüf- und Beratungsdienstleistungen für Firmen der Energiebranche auf den Gebieten der Netzinfrastruktur und Hochspannungsgeräten an.

Die FKH führt Abnahmeprüfungen an neu installierten Hochspannungskabeln, Transformatoren, Schaltanlagen (GIS/AIS) und Generatoren durch, beurteilt den Zustand von gealterten Betriebsmitteln und untersucht transiente Vorgänge mittels Netzqualitätsmessungen. Sie unterstützt ihre Kunden bei Problemen im Betrieb und bei Erdungsfragen.

 Aufgabenbereich

Planung und Durchführung von Hochspannungsprüfungen und anderen elektrischen Tests an Apparaten und Hochspannungsbetriebsmitteln in Schaltanlagen der Mitglieder und Kunden sowie in der FKH-Versuchsstation in Däniken:

  • Durchführung von Hochspannungsprüfungen (vorwiegend AC mit konventioneller- und UHF- Teilentladungsmessung) im Team zusammen mit Mechaniker vor Ort schweizweit und in Däniken
  • Selbständige Projektabwicklung der Vor-Ort-Prüfungen von der Offertstellung für den Kunden bis zur finalen Dokumentation mittels Prüfbericht
  • Zu Beginn vorwiegend Kabelprüfungen, anschliessend schrittweise Einarbeitung in weitere Prüfgebiete und Spezialthemen der Hochspannungstechnologie
  • Einsatz und Weiterent­wicklung von Hochspannungsprüfsystemen mit modernen computer­gestützten Isolationsdiagnoseverfahren
  • Die gelegentliche Durchführung von theoretischen Auftragsstudien sowie die Mitarbeit in Fachgremien und der sporadische Besuch von Fachtagungen runden Ihre Arbeit ab.

Die Begleitung bei der Einarbeitung in die breit gefächerten Themen wird sichergestellt.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik (BSc, MSc oder gleichwertiger Abschluss, Ph.D. von Vorteil) und vertiefte Kenntnisse im Bereich der Hochspannungsprüftechnik
  • Selbständiges, zuverlässiges Organisationstalent, mit Freude an praktischer Prüftätigkeit im Team und Interesse sich technisch weiterzubilden
  • Führerschein für Personenwagen und Bereitschaft für regelmässige Vororteinsätze schweizweit (>50%), gelegentlich auch Prüfeinsätze im nahen Ausland
  • Sprachen: Deutsch in Wort und Schrift, Englisch, Französisch oder Italienisch von Vorteil.

Bewerbung, Rückfragen

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an unseren Geschäftsleiter: Fachkommission für Hochspannungsfragen, Herrn Dr. Michael Walter, Hagenholzstrasse 81, 8050 Zürich, walter@fkh.ch.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Walter, Tel. 044 253 62 61 gerne zur Verfügung.